Neuigkeiten

Deutsche Meisterschaft im Sprint-Orientierungslauf

Sprint -OLer des TVO Am 2. Juni 2018 fanden in Senftenberg (Südbrandenburg) die Deutschen Meisterschaften im Sprint-Orientierungslauf statt, für die sich über 600 Läufer aus ganz Deutschland qualifiziert hatten. Die TV Oberbexbach war mit 12  Läufern vertreten und konnte beachtliche Erfolge erzielen....

Deutscher Vizemeister in der Kategorie der Jungen 15 bis 18 Jahre wurde im stark
besetzten Feld der 40 leistungsstärksten OLer Deutschlands  der 15 jährige
Lukas Becker von der TVO. Sein gleichaltriger Vereinskamerad Lucas Imbsweiler erreichte
in dieser Altersklasse mit Platz 5 ebenfalls ein Topergebnis. In der Herrenelite lief
Moritz Döllgast nur knapp an der Bronzemedaille vorbei, während Anne Kästner
(D14) und Anja Kästner (D45) ebenfalls beide mit Platz 5 ihrer Altersklasse eine
Diplomplatzierung erliefen. Am Nachmittag wurden nach nur wenigen Stunden Pause
die Meisterschaft der Sprintstaffel ausgetragen. Hierbei lief in der Jugendklasse bis
16 Jahre das Team der TVO in der Besetzung Lisa Kästner, Lucas Imbsweiler,
Lukas Becker und Anne Kästner erneut auf einen Silberrang.

Komplettiert wurde das Wochenende durch einen Langdistanz-Bundesranglistenlauf
am 3.6.18. Auch hier konnte das Team der TV Oberbexbach sehr gute Leistungen abrufen.
Jeweils zweite Plätze errangen Anne (D12) und Anja (D45) Kästner und
Platz 3 Lukas Becker (H16). Ebenfalls unter die Top 6 schafften es Lynn Dautermann (D14)
und Lucas Imbsweiler (H16) mit Platz 4 sowie Moritz Döllgast (Herrenelite).

Drucken E-Mail