Crowdfunding Aktion bei der Volks und Raifeifeisenbank geht ab heute in die Spendenphase
Unterstütze du dein eigenes P
rojekt mit einer Spende, damit wir gemeinsam unser Ziel erreichen.

Theaterkarten Vorverkauf ist gestartet.

 

Startseite

OLG Saar-Jugend ist neuer Deutscher Staffelmeister

 Orientierungsläufer der Turnvereinigung
 Oberbexbach werden deutsche OL-Staffelmeister

 

 


 OLG Saar-Jugend ist neuer Deutscher Staffelmeister

Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung gewann das H-18-Team der Orientierungslaufgemeinschschaft Saar den Titel bei der Deutschen Meisterschaft im Staffel-OL 2012, die am 15. September in Bad Kreuznach ausgetragen wurde.

Lukas Dohrmann, Erik Döhler und Moritz Döllgast heißen die neuen Deutschen OL-Staffelmeister in der Jugendkategorie H-18T. Nach dem ersten Durchgang durch einen Patzer des Startläufers Lukas Dohrmann nur auf Platz 8 ohne Kontakt zur Spitzengruppe, startete der vierzehnjährige Erik Döhler mit dem Lauf des Tages eine fulminante Aufholjagd und wechselte als Zweiter auf Schlussläufer Moritz Döllgast. Der zurzeit in Frankreich lebende Spitzenläufer konnte nicht nur die zwei Minuten Rückstand auf das führende Team aufholen, sondern sogar noch satte 8 Minuten Vorsprung bis zum Ziel drauf setzen. Alle drei Nachwuchsläufer sind Mitglied der Turnvereinigung Oberbexbach und haben mit ihrer hervorragenden Leistung der Stadt Bexbach wieder einmal Meisterehren eingebracht.

In der Schülerinnenkategorie D-14T fehlten der OLG Saar am Ende knappe zwei Minuten zur Bronzemedaille. Mit Platz 6 wurde aber ein guter Diplomplatz erreicht. Diesen verpassten knapp die Damen der OLG Saar als 7. in der Kategorie D105T. Ihnen fehlten nach über 2 Stunden Gesamtlaufzeit am Ende ganze 18 Sekunden zu Platz 6.

Die Rahmen-Lang-Staffel erreichte einen beachtlichen 4.Platz, die beiden Herren-Staffeln wurden in der Hauptkategorie 20. bzw. kamen in H145 auf Platz 17.

Am darauffolgenden Tag fand auf dem gleichen Gelände ein Bundesranglistenlauf statt, bei dem Moritz Döllgast wiederum seine Erstplatzierung festigen konnte. Alle anderen Läuferinnen und Läufer der TVO sammelten fleißig Bundesranglistenpunkte. Herausragend war hier Daniel Giemsa, der erstmals als Dritter in der Kategorie H-18 ins Ziel einlief.

Drucken E-Mail